szabo-dobos-kata-oktatoMein Name ist Katalin Szabó-Dobos, ich bin eine glückliche Ehefrau und Mutter.

Meine Laufbahn begann an der Hochschule in Eger, mit einem Studium im Fach Leibeserziehung – Wirtschaftslehre. Danach habe ich ein zweites Studium an der Hochschule für Finanz- und Rechnungswesen abgeschlossen, wurde Fachökonomin und habe eine Stelle bei der OTP Bank bekommen. In nur einigen Jahren habe ich geschafft, Private Banking Beraterin zu werden.

Ich habe meine Arbeit mit Freude gemacht, doch ich hatte das Gefühl, dass es irgendwie doch nicht mein Weg ist, bin also zum Beruf Sportlehrerin zurückgekehrt und habe mich in die Welt der Fitness geworfen.

Zwischen 2006 und 2012 habe ich an zahlreichen Aus- und Weiterbildungskursen erfolgreich teilgenommen. Als Erstes habe ich meine weiteren Studien mit einem Kurs zum Aerobic Trainer fundiert. Danach folgten die Kurse zum Kinder-Aerobic-Trainer, zum Trainer Körpergleichgewicht-präventive Wirbelsäulengymnastik und zum Personal Trainer (persönlicher Trainer). Als Krönung der bisher Gelernten folgte 2010 die Ausbildung zum PILATES-Trainer und Ende 2012 habe ich ein weiteres Wunder, das bodyART-Training kennengelernt.

Während ich viel gelernt, ständig Übungen gemacht und Trainings gehalten habe, kristallisierte sich bei mir langsam heraus, dass ich mich zukünftig nur mit präventiven Bewegungsformen beschäftigen und einen Teil meines Lebens dazu widmen möchte, den Menschen mit der Hilfe von Pilates, Wirbelsäulengymnastik und bodyART zu zeigen, dass es möglich ist, die Steifigkeit und den Schmerz ihrer Schulter- und Hüftgelenke zu lindern und/oder zu beseitigen, die Rücken- und Kreuzschmerzen loszuwerden, etc…. damit sie fühlen, dass ihr Körper befreit und die Bewegung erleichtert wird.

Zurzeit halte ich Kurse in zwei Studios; in dem FormaZona Sportzentrum und im FittWoman Fitness. Ich freue mich auf Euch!

Ich erwarte gerade ein Baby und ich halte zweimal die Woche auch Schwangerschaftsgymnastik. Wer Interesse hat, kann mich gerne anrufen.

Katalin Sz-D